• Kostenloser Versand ab 50 € Warenwert
  • Kostenloser Versand ab 50 € Warenwert
Kalium Quadro Komplex 180 Kaps

Kalium Quadro Komplex 180 Kaps

26,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Wachst Du manchmal nachts auf und könntest losschreien, weil Deine Muskeln auf einmal ganz

schlimm zusammen krampfen?

Oder fühlst Du Dich manchmal einfach kraftlos? Dann könnte ein Kaliummangel das Problem sein!

Wie Du ihn beheben kannst, erfährst Du hier.


Der leichter Kaliummangel im Körper ist gekennzeichnet durch Muskelschwäche, schnelle Müdigkeit, verminderte Immunität.

Besteht aber ein großer Mangel an Kalium, so kann es zur Fehlfunktion des Myokards, erhöhter Blutdruck und Atemnot kommen.

Ein Kaliummangel ist oft zu beobachen bei Sportler, die mehr als eine Stunde am Tag trainieren.

Die Menschen, die Diuretikum oder Betablocker einnehmen, müssen auf ein Kaliumgehalt besonders achten.

Auch bei einem erhöhten Konsum von koffeinhaltigen Getränken und chronischen Stress ist Kaliummangel vorprogrammiert,

wenn man nicht auf eine Kaliumreiche Ernährung achten.


Je nach Alter oder körperliche Verfassung ist der Tagesbedarf an Kalium unterschiedlich.

Für Jugendliche wird benötigte Kaliummenge nach Körpergewicht berechnet wird - 20 mg Kalium pro 1 kg Körpergewicht.

Gesunde Erwachsene benötigen 2,5 g Kalium, schwangere Frauen - 3,5 g, Sportler - bis zu 5 Gramm Kalium täglich.


Zu den Kaliumreichen Produkten gehören Hülsenfrüchte, alle Kohlsorten, Kürbis, getrocknete Tomaten, Vollkorn Getreide, Nüsse, Bananen, Kiwi und trocken Obst.

Eine Erhöhung der Kaliumkonzentration im Körper führt zu einer Verringerung der Natriumkonzentration und so können kaliumreiche Lebensmittel zu einem erhöhten Natriumbedarf führen.

Gleichzeitig führt der Verzehr großer Mengen Natrium zum Verlust von Kalium im Körper.

Somit besteht ein gewisser physiologischer Antagonismus beim Austausch von Natrium und Kalium.

Für eine bessere Absorption von Kalium ist es auch notwendig, den Magnesiumspiegel zu überwachen, weil der Magnesium den Verlust von Kalium verhindert und zu seiner Fixierung in der Zelle beiträgt.

Es ist zu beachten, dass die Kaliumverluste verringert werden, wenn der Magnesiummangel wieder aufgefüllt wird.

Der Magnesiumgehalt hängt jedoch von der Kaliumkonzentration ab.

Die meisten Patienten mit Kaliummangel können jedoch auch einen Magnesiummangel haben.

Daher ist es ratsam, bei der Kalium Einnahme auch auf Zufuhr von Magnesium achten.



Zutaten:

Kaliumhydrogencarbonat, Tri-Kaliumcitrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle),

Kaliumgluconat, Kaliumascorbat, Füllstoff mikrokristaline Cellulose,

Trennmittel Kieselsäure, Trennmittel Magnesiumsalze des Speisefettsäuren.


Verzehrempfehlung:

1 x täglich 1 Kapsel vor den Mahlzeiten mit Wasser einnehmen .


Wichtiger Hinweis:

Verzehrempfehlung nicht überschreiten!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Immer trocken und lichtgeschützt lagern.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.